Hausnotruf

Auf Knopfdruck erhalten Sie sofort Hilfe durch ihre Angehörigen, ihren Pflegedienst oder durch Rettungskräfte.

Der Einsatz des Hausnotrufs hat nicht nur eine wichtige Funktion im Alter, bei Krankheit oder Gebrechlichkeit, sonder stärkt in erster Linie das persönliche Sicherheitsgefühl.

Eine ideale Absicherung für Menschen die sich in den eigenen vier Wänden sicher und unabhängig fühlen wollen. Aber auch Angehörigen bietet der Hausnotruf ein gutes Gefühl, da auch während ihrer Abwesenheit Hilfe schnell zur Stelle ist.

Der Kunde erhält ein Hausnotrufgerät und einen kabellosen Handsender.

Hiermit kann er sich frei in seinem Zuhause bewegen und aus jedem Winkel der Wohnung einen Notruf absetzen. Eine Verbindung zur Notrufzentrale wird dabei über die Telefonleitung hergestellt. Geht der Notruf in der Zentrale ein, verfügen die Mitarbeiter sofort über alle wichtigen Informationen um schnellstmöglich und zielgerichtet Hilfe zu leisten.

Ihre Vorteile:

  • Sicherheit rund um die Uhr
  • Alarm über Gerät oder Handsender möglich
  • Sprechverbindung über Ihr Hausnotrufgerät
  • Kabellose Technik
  • Für Schwerhörige geeignet

Für Kunden mit einer genehmigten Pflegestufe übernimmt die Pflegekasse die Kosten für das Basispaket „Hausnotruf“.

Auch für Menschen, die keine Leistungen der Pflegekasse in Anspruch nehmen, kann ein Hausnotruf sehr sinnvoll sein. In diesem Fall erhalten Sie den Hausnotruf schon ab 18,36 € monatlich, plus einer einmaligen Anschlussgebühr von 10,49 €.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten des Hausnotrufservices und erledigen kostenlos alle Anträge und Formalitäten.